JensDiemer

Syncthing macht im Grunde das selbe wie "BitTorrent Sync" ist allerdings Open Source!
Es nutzt TLS Verschlüsselung mit "perfect forward secrecy"

kurz Vergleich:

Gemeinsamkeiten:

  • Dezentral: Daten werden nicht, wie bei DropBox auf einem Zentralen Server gespeichert
  • Web Oberfläche zum Verwalten
  • Verschiedenste Plattformen: u.a. Windows, Linux, Mac OS X

Unterschiede:

  • Verbindung nur zu vorher, gegenseitig Authentifizierten Nodes (Über Zertifikate). Man weiß also besser wohin die Daten wandern.
  • syncthing hat keine Versionierung / Backup von alten Dateien (btsync speichert diese in .SyncArchive)

Nachteile von Synthing gegebüber btsync oder Dropbox:

Links:

Unterseiten: