JensDiemer

Leider ist BitTorrent Sync nicht OpenSource :( Es gibt allerdings die Aussage "Never say never - we still consider this option" (Quelle) eines Entwicklers.

Die Free Software Foundation hat eine btsync Alternative auch auf ihrere Liste:

Es soll zwar sicher sein und alle Daten verschlüsseln und nur jemand der den Geheimschlüssel zu dem Share besitzt, kann die Daten entschlüsseln. Doch nicht Quellenoffene Software kann man eigentlich nicht vertrauen. Somit ist die Situation IMHO die selbe wie mit DropBox...

Somit nutzte ich btsync nur für "unwichtige" Dateien, die ohne Schecken an die Öffentlichkeit gelangen könnten. Wie z.B. die MP3 Sammlung. Nicht jedoch für sensible Daten, obwohl es toll wäre gleich die Digitalbildersammung auf mehrere Rechner zu synchronisieren.

Tipps

Hier einige Tipps rund um BitTorrent Sync:

Links: