JensDiemer

NEU04

Anja Steinig und Stefan Scheer organisierten die "NEU Ausstellung 2004" in der die besten Arbeiten der Fachhochschule Düsseldorf / Fachbereich Design der öffentlichkeit Vorgestellt wurden. Das SCIENCE Video wurde dort in einem Endlos-Loop gezeigt. Tim Thuriak forumlierte eine famose Beschreibung dazu:

  • Hintergrund: Um sich seiner Nähe zu gebildeten jungen Menschen zu vergewissern, gab der Fernsehsender Onyx die Produktion eines Videoclips in Auftrag. Das Regieteam Diemer-Fell-Möbius-Klammer-Parchettka machte in Anlehnung an den zu illustrierenden Bigbeat Titel ?Science? eine ingenieursmäßige Rechnung auf: Kuben als Protagonisten plus eine rasante Entwicklungsdynamik ergeben ein grandioses architektonisches Bilderkompendium.
  • Triumph des Würfels! ?Der in von sechs gleichen Quadraten begrenzte mathematische Körper?, ist die minimalistische Formel für ?Science?. Denn aus der Variation dieser Prämisse erhebt sich ein universalistisches Werk, das ein Evangelium der besonderen Art offenbart: die Feier des kubischen Körperideals als formgewordener Weltgeist - größtenteils in wahnwitzigen Evolutionsfragmente gegossen.
  • Unterm Strich bleibt: Ein explodierender Mathematik-Porno, in welchem Alpha und Omega kopulieren: überzeitlich, ewig gültig, klassisch und modern zugleich.